Medizin und „NAC“ Chirurgie

/Medizin und „NAC“ Chirurgie

Medizin und „NAC“ Chirurgie

Veterinärmedizin beschäftigt sich heutzutage nicht mehr nur mit dem Wohlbefinden von Hunden und Katzen, sondern auch mit dem exotischer Tieren, die auch „NAC“ (französisches Akronym für „Nouveaux Animaux de Compagnie„, die Neuen Haustiere) oder unkonventionelle Haustiere genannt werden.

Unsere Klinik bietet medizinische und chirurgische Leistungen auch für diese Tiere, die u.a. als exotische Heimtiere bezeichnet werden, also nicht nur für Hunde und Katzen.

Die Charakteristiken dieser Tiere erfordern ausgezeichnete Kenntnisse über deren Physiologie und Anatomie, die teilweise vollkommen verschieden von üblichen Haustieren, wie Hund und Katze, sind.

Unsere Struktur gewährleistet Unterstützung für diese kleinen Tiere und deren Besitzer, wie beispielweise komplette Gesundheitschecks, regelmäßige Visiten, Schutzimpfungen, Ernährungsberatung und noch vieles mehr.

Gleich wie gängige Haustiere, können auch NACs eine ärztliche Behandlung oder, in manchen Fällen, einen chirurgischen Eingriff benötigen.

2019-06-14T13:29:11+00:00